Lenovo S12 mit NVidia ION für 379€

Am 16. April 2010

Wer ein Subnotebook zum Zocken sucht und nicht gleich ca. 800€ für ein Alienware M11x ausgeben möchte, der kann für Games die nicht zuviel Performance benötigen auch getrost zu einem NVidia ION Subnotebook greifen. Das Lenovo S12 ist derzeit das wohl preiswerteste 12-Zoll Subnotebook mit NVidia ION.

Lenovo S12 in schwarz

Lenovo S12 in weiß

Autor :

Johannes Knapp ist deutscher Techblogger der ersten Stunde und Seitenbetreiber von NewGadgets.de. Bei Fragen, schickt mir einfach eine Email an info@newgadgets.de

2 Responses to “Lenovo S12 mit NVidia ION für 379€”

  1. Werner sagte am 11.04.2010 um 12:06

    Ist schon ein wirklich toller Preis.
    Momentan schwanke ich zwischen einem S12 mit ION oder Acer 752.
    Das Gerät sollte überwiegend an meinem Flachbildschirm betrieben werden und HD File wiedergeben können. Als mobiler Begleiter spielt auch die Akkulaufzeit eine Rolle.
    Was meinst Du?

  2. Jan sagte am 11.04.2010 um 12:57

    Einen Hdmi Ausgang bieten alle Ion-Netbooks an.
    VGA natürlich auch 😉

    Ich kann dir nur das HP Mini 311c empfehlen, ich habe gerade bei Amazon geschaut und über SubHändler war es mit 320€ NEU gelistet.
    Dann noch 50€ für 2gb ddr3 ram, und du hast einen starken Begleiter. Am HP gefällt mir, dass es eine große Community hat.
    Ich habe durch ein modifiziertes Bios mein Mini schon beim Booten auf 2ghz. Und ein weiterer „Hack“ befreit den ION LE Chip (ist in wahrheit ein normaler ION- Chip mit Treiber Korsett).
    Akkulaufzeit 4,5 – 5h. Je nachdem wieviel Wlan Last usw.

    Das Lenovo S12 und das Asus 1201n kann ich dir aber auch mit bestem Gewissen empfehlen. Wobei letzteres etwas teurer ist, da es „neuer“ ist, mit dem Atom Dual Core (für Win7 von Vorteil).
    Die Tastatur des Asus finde ich besser die die HP Tastatur. (Im Sony Vaio Style; Chicklet wird das glaube ich genannt). Akku Laufzeit gleich wie beim HP.

    Im Endeffekt wird jedes Ion Netbook deinen Anforderungen gerecht. Reine Geschmackssache 😉

    (Falls Doppelpost Internet Schuld -.-)

Schreibe einen Kommentar