Canon EOS 550D angekommen

Am 7. Mai 2010

Lange habe ich darauf gewartet, und gestern ist meine Canon EOS 550D angekommen und ich kann meine alte Fujifilm S1000fd, die mit mir die halbe Welt umreist hat, entsorgen. Ich hoffe die Bilder der EOS 550D werden gut, ich werde mich ein wenig in die DSRL-Fotografie einlesen müssen, da dies meine erste DSLR ist. Mit dem 18-135mm Objektiv habe ich hoffentlich ein Objektiv für alle Lebenslagen, denn ich habe wenig Lust eine Tasche mit Objektiven mit mir herum zu schleppen. Die 18 Megapixel der 550D sollten sicherlich reichen und die 1080p Videofunktion mit wahlweise 24 oder 25 Bildern pro Sekunde dürfte bestimmt auch nützlich sein.

Canon EOS 550D Body

Canon EOS 550D mit 18-55mm

Canon EOS 550D mit 18-135mm

Autor :

Johannes Knapp ist deutscher Techblogger der ersten Stunde und Seitenbetreiber von NewGadgets.de. Bei Fragen, schickt mir einfach eine Email an info@newgadgets.de

7 Responses to “Canon EOS 550D angekommen”

  1. frankfurter sagte am 07.05.2010 um 13:51

    Herzlichen Glückwunsch.

    Dann gebe ich dir als ehemaliger Berufsfotograf mal zwei Links,
    http://www.dslr-forum.de
    http://www.dforum.net
    wo dir bei Fragen und Problemen geholfen wird.

  2. Danny sagte am 07.05.2010 um 14:43

    Viel Spaß damit 🙂
    LiveView ist für mich eine Revolution, darauf hab ich ewig gewartet 🙂
    Viel Spaß damit, wir profitieren ja auch davon =)

  3. Johannes sagte am 07.05.2010 um 14:51

    @Danny: LiveView ist schon cool 🙂 Aber was noch cooler ist: Bei der 550D kann man ENDLICH auch mit dem Auslöser fokussieren, das war bei den anderen Modellen ja nur mit einer anderen Taste möglich.

  4. Josef sagte am 07.05.2010 um 21:11

    Gratuliere zu der Wahl, damit wirst du sicher Freude haben. Bin gespannt auf einen oder zwei Erfahrungsbericht. Ich habe die Kamera auch schon in Händen gehabt und hätte fast zugeschlagen. 😉

  5. chris sagte am 08.05.2010 um 20:34

    Hi hast du die 550D geschenkt bekommen oder hast du sie dir kaufen müssen?

  6. jayfkay sagte am 08.05.2010 um 23:09

    Viel Spass damit, aber mach dich auf fegelinsche Videoaufnahmen gefasst.
    Videos mit einer Spiegelreflex haben ein sehr schönes Bild, allerdings will die Handhabung auch gelernt sein.
    Viel Erfolg!!

  7. Johannes sagte am 09.05.2010 um 02:25

    @chris: Ich musste sie mir traurigerweise kaufen 😉

Schreibe einen Kommentar