MSI plant lüfterloses Netbook

Am 6. Juni 2010

Auf dem MSI Stand auf der Computex 2010 wurde hinter Glas ein Konzeptdesign für ein lüfterloses Netbook vorgestellt. Leider durfte ich es nicht aus der Vitrine nehmen, aber hier habe ich ein paar Bilder. Es sind noch nicht viele technische Daten bekannt, aber es soll auf jedenfall ein Intel Atom Prozessor eingebaut sein, ausserdem misst das Display 10-Zoll.

Autor :

Johannes Knapp ist deutscher Techblogger der ersten Stunde und Seitenbetreiber von NewGadgets.de. Bei Fragen, schickt mir einfach eine Email an info@newgadgets.de

4 Responses to “MSI plant lüfterloses Netbook”

  1. Josef sagte am 06.06.2010 um 21:56

    Ich bin ein Fan von leisen aber schnellen Systemen egal ob Netbook oder Desktop aber die aktuell einzige Variante die mir in den Sinn kommen würde um soetwas in der Art umzusetzen währe mit flüssigem Metall. Allerdings ist das sauteuer und auch eine Gewichtsfrage.

    Ein modifiziertes Netbook was ohne Lüfter läuft habe ich hier, aber ich glaube nicht dass in naher Zukunft komplett auf Lüfter verzichtet werden kann. Andererseits gibt es ja Tabelts die das können.

    Ist ein hin und her. Persönlich allerdings hoffe ich auf lüfterlose Systeme denn bauartbedingt können die kleinen Lüfter schon auf den Senkel gehen. .-)

    Wohin mit der Abwärme? Auf die Tastatur? Auf Dauer nicht sehr angenehm, über den Unterboden? Zirkulationstechnisch ein Problem.

    Sei wie es sei, ich bin gespannt wann der erste das Gerät zerlegt und wir mehr darüber erfahren werden. Klingt auf alle Fälle interessant und dürfte auch einen Wettbewerbsvorteil bringen.

  2. Held sagte am 07.06.2010 um 09:32

    Mein Dell Mini 10v ist auch lüfterlos und dank verbauter SSD geräuschlos.
    Ich empfehle jedem sich so ein Teil zu kaufen, wenn man darauf wert legt

  3. Johannes sagte am 10.06.2010 um 18:49

    Ich bin auch Fan von luefterlosen Systemen, das Viliv S5 und mein UMID BZ sind auch komplett luefterlos und haben eine SSD, das ist ein echt gutes Gefuehl wenn man arbeitet.

  4. Johannes sagte am 10.06.2010 um 18:50

    @Josef: Ich hab nix gegen eine warme Tastatur, ich habe meine Finger ja immer nur kurz auf den Tasten 🙂

Schreibe einen Kommentar