Sharp Mebius PC-NJ70A mit speziellem Touchpad

Am 21. April 2009

mebuis-1Ich bin ja immer auf der Suche nach besonderen technischen Spielereien (auch Gadgets genannt) und Sharp hat eines auf den Markt gebracht, nämlich in seinem Sharp Mebius PC-NJ70A. Dieses Notebook verfügt nämlich über ein Touchpad der besonderen Art. Es handelt sich hierbei um ein berührungsempfindliches LCD-Display welches statt dem Touchpad eingesetzt wurde. Es ermöglicht so die Darstellung von zusätzlichen Informationen. Es erinnert ein wenig an den Nintendo DS, der ja auch über zwei Bildschirme verfügt und somit innovative und intuitive Bedienung ermöglicht. Wann der Sharp Mebius PC-NJ70A in Deutschland auf den Markt kommt und zu welchem Preis ist leider noch nicht bekannt. Aber nach dem Break gibt es erstmal ein Demovideo für euch!

mebuis-1

mebius-2


Mebius NJ70A Hands-On: The world first netbook with optical
by AkihabaraNews

Quelle / Quelle

Danke Saperalot

Autor :

Johannes Knapp ist deutscher Techblogger der ersten Stunde und Seitenbetreiber von NewGadgets.de. Bei Fragen, schickt mir einfach eine Email an info@newgadgets.de

6 Responses to “Sharp Mebius PC-NJ70A mit speziellem Touchpad”

  1. EEE-PC.de :: Deutschlands EEE-PC Community sagte am 21.04.2009 um 13:45

    Das etwas andere Touchpad…

    Sharp bringt mit seinem Sharp Mebius PC-NJ70A ein besonderes Notebook auf den Markt, denn es besitzt ein ungewöhnliches Touchpad. Das Touchpad ist nämlich ein Touchscreen LCD, welches natürlich auch mit anderen Anwendungen interagieren kann, aber se…

  2. saperalot sagte am 21.04.2009 um 13:54

    also ich find das mal richtig cool. vor allem so führ notizen, taschenrechner etc. und weil es einfach genial aussieht. 🙂

  3. flinch sagte am 21.04.2009 um 15:24

    Ich hatte bei einem Toshiba 5300 damals ein Synaptics Touchpad mit LCD – Das war der Hammer, darauf konnte man einen Schnellstarter mit Icons, nen Taschenrechner, ne Unterschriftenapplikation und diverse Systemstats einblenden lassen. Unter Linux gabs nen eigenen X-Server für Systemlogs und sowas.
    Das war so toll daß ich mich echt gewundert habe, daß das danach nicht wieder irgendwo verbaut wurde. Aber gute Ideen sterben zum Glück ja nicht aus.

  4. Timmeyyy sagte am 21.04.2009 um 17:05

    is schon geil, aba wird bestimmt sau teuer

  5. Johannes sagte am 21.04.2009 um 17:07

    Das auf jedenfall 🙂

  6. SteffenOnTheRock sagte am 22.04.2009 um 19:37

    Das schönste Touchpad der Welt 🙂

Schreibe einen Kommentar zu flinch