US Militär findet Gefallen am iPod Touch / iPhone

Am 20. April 2009

Das US Militär findet anscheinend Gefallen an der intuitiven Bedienbarkeit und Vielseitigkeit des iPod Touch bzw. iPhone. So können die Geräte als mobile Dolmetscher verwendet werden oder mit dem iPhone Bilder von Verkehrszeichen gemacht werden um diese anschließende in Anwendungen zu speisen, die beispielsweise vorhandene Wasserquellen in der Nähe zurückgeben. Jetzt bräuchte man nur noch wetterbeständige iPhones, die auch bei extremsten Wetterbedingungen standhalten können. Vielleicht denkt Apple ja mal über ein ruggedized iPhone nach.

Quelle

Autor :

Johannes Knapp ist deutscher Techblogger der ersten Stunde und Seitenbetreiber von NewGadgets.de. Bei Fragen, schickt mir einfach eine Email an info@newgadgets.de

Schreibe einen Kommentar