Nokia E7 Smartphone angekommen

Am 8. März 2011

Das Nokia E7 eines der letzten Nokia Smartphones mit Symbian 3 ist bei mir angekommen. Es ist ein Slider-Smartphone und man kann durch hochschieben des Displays die Tastatur erreichen. Ich bin mal gespannt, denn ich bin kein Symbian User und es wird sicher interessant wie man damit arbeiten kann. Bevor ich nun starte es auszupacken und anzutesten würde ich natürlich gerne hören ob ihr irgendwelche Fragen habt bevor ich mit dem Test starte, denn dann kann ich vielleicht noch darauf eingehen. Einfach ein Kommentar unter den Videos hinterlassen.

Deutsche Version

>> Nokia E7 bei Amazon bestellen <<

English Version

Autor :

Johannes Knapp ist deutscher Techblogger der ersten Stunde und Seitenbetreiber von NewGadgets.de. Bei Fragen, schickt mir einfach eine Email an info@newgadgets.de

2 Responses to “Nokia E7 Smartphone angekommen”

  1. Matze sagte am 08.03.2011 um 12:08

    Was mich zum einen interessieren würde wäre die Funktion, dass man USB Sticks ans Gerät anschließen kann und vll. mal etwas genauer den Browser betrachten in wie fern man mit dem gut surfen kann, was das zoomen, darstellen von Seiten angeht bzw. das anpassen an Webseiten an den kleinen Bildschrim. Ggf. nochmal den Ovistore etwas durchsuchen und ne Einschätzung geben wie viele und was für Programme zu finden sind im vergleich zu Android und iOS. Schankedön 😉

  2. Tristan sagte am 08.03.2011 um 16:17

    Mich würde die geschwindigtkeit sehr interessieren da es ja nur einen 650mhz prozessor hat und natürlich auch wie mein vorredner schon sagte der browser. Außerdem würde ich gerne noch den Musikplayer etwas detaillierter sehen.
    Danke schonmal 😀

Schreibe einen Kommentar