iP*d Alternativen: Philips GoGear Ariaz MP4-Player

Am 19. Mai 2011

Hier haben wir das erste Gerät meiner Reihe „iP*d Alternativen“, der Philips GoGear Ariaz MP4-Player. Mir ist aufgefallen dass für viele junge Menschen nur noch der iPod als MP3-/MP4-Player existiert und das kann ja irgendwie nicht sein und deshalb stelle ich hier auch mal die Alternativen vor, denn wer hätte es gedacht, es gibt noch mehr Mediaplayer als die mit dem Apfel drauf.

>> Philips GoGear Ariaz 8GB bei Amazon bestellen <<

Die Verarbeitung des Philips GoGear Ariaz ist gut gelungen, er fühlt sich gut in der Hand an und hat ein gebürstetes Edelstahlgehäuse. Das Display ist natürlich hintergrundbeleuchtet und hat eine Diagonale von 6,10cm / 2,4-Zoll und eine Auflösung von 320 x 240 Pixel reicht also absolut aus um auch mal Bilder oder Videos zu betrachten. Für die Audiowiedergabe werden MP3, WAV, WMA, FLAC und APE unterstützt, für die Videowiedergabe könnt ihr WMV9 Dateien verwenden. Die Bilder sollten als JPG oder BMP vorliegen.

Was mir auch gut gefallen hat ist die Audioaufnahme dank dem integrierten Mikrofon und die Möglichkeit dank eingebautem Radio auch noch Radioaufnahmen zu machen. Wenn ihr also einen guten Song im Radio hört, einfach schnell Menü auf und Radioaufnahme starten und schon habt ihr den Song auf dem Player. Es können Audioaufnahmen erstellt werden die bis zu 4 Stunden andauern.

Hier gibt es kein Touchscreen, gesteuert wird der Player mit den Hardwaretasten unter dem Display, glücklicherweise keine Touchbuttons. Der Druckpunkt ist ganz gut. Die Lautstärketasten befinden sich oben, leider ist bei diesen Tasten der Druckpunkt meiner Meinung nach etwas zu weich.

Ein großer Vorteil gegenüber den Mediaplayern von Apple ist die Möglichkeit den Player unterwegs ohne eine bestimmte Software bespielen zu  können. Das ist wohl das was die meisten iPod Benutzer am meisten nervt. Man kann den GoGear Ariaz in zwei Modi betreiben, einmal als USB-Massenspeicher und dann noch im MTP Modus (Media Transfer Protocol). Ich persönlich bevorzuge es den Player einfach als Massenspeichergerät zu nutzen, denn dann kann man einfach seine Bilder, Videos und Musikdateien auf den Player schieben, als wäre es ein USB-Stick oder eine Festplatte, so einfach kann es gehen und darum sind die Mediaplayer von Apple für mich einfach nicht keine Alternative zum herkömmlichen Mediaplayer. Mit dem PC verbunden wird der GoGear Ariaz einfach mittels miniUSB-Port, der sich neben dem 3,5mm Klinkenanschluss befindet.

Mit dem Player werden dann auch noch hochwertige In-Ear Kopfhörer mitgeliefert, die  dank angewinkeltem Design eine gute störgeräuschisolation schaffen, ideal wenn man im Bus, Zug oder im Flugzeug sitzt und sich nur auf seine Musik konzentrieren möchte.

>> Philips GoGear Ariaz 8GB bei Amazon bestellen <<

Video

Deutsche Version

English Version

Bilder

Autor :

Johannes Knapp ist deutscher Techblogger der ersten Stunde und Seitenbetreiber von NewGadgets.de. Bei Fragen, schickt mir einfach eine Email an info@newgadgets.de

One Response to “iP*d Alternativen: Philips GoGear Ariaz MP4-Player”

  1. Carmelo sagte am 07.04.2013 um 12:28

    How can I update the firmware from 2.59 to the latest version of it?

Schreibe einen Kommentar