Erstes Thunderbolt Display kommt von Apple

Am 25. Juli 2011

Wer hätte es gedacht, das erste Display welches die Thunderbolt Technologie einsetzt kommt von einem geringeren als Apple, der Thunderbolt ja nun beinahe in sein gesamtes IT-Portfolio integriert hat und wahrscheinlich auch integrieren wird.

Mehr Informationen und meine Meinung zu dem Apple Thunderbolt Display findet ihr nach dem Break.

Bilder

Durch die Thunderbolt I/O Technologie kann man natürlich auch ein wenig mehr machen als einfach nur die Bildschirminformationen ausgeben. Das Display dient vielmehr einem Mac mit Thunderbolt-Port auch als Dockingstation und Port-Replikator. Wenn man beispielsweise sein Apple MacBook via Thunderbolt mit dem Display verbindet, hat man auch gleich Zugriff auf alle Ports die das Display bietet. Somit kann man dann auf die FaceTime-Kamera, die Audio-Ports, Gigabit-Ethernet, Firewire 800, USB 2.0 und auch die Thunderbolt-Anschlüsse zugreifen. Auch hat das Thunderbolt Display einen MagSafe Anschluss um ein MacBook direkt vom Display aufladen zu können. Vom Design erinnert es natürlich an das iCinema Display und die komplette Mac-Familie, denn auch hier wird wieder auf Aluminium und Glas gesetzt.

Das Thunderbold Display wird innerhalb der nächsten 60 Tage bei Apple oder bei von Apple autorisierten Fachhändlern verfügbar sein. Der Preis für dieses 27-Zoll Display wird 999€ betragen und ist somit vergleichsweise hoch.

Meine Meinung zum Thundbolt Display

Thunderbolt ist eine wirklich coole I/O Technologie, aber derzeit einfach leider noch fast überhaupt nicht von der Industrie angenommen. Thunderbolt ist ja von Apple und Intel erschaffen worden, aber bisher hat sich anscheinend nur Apple getraut Geräte auf den Markt zu bringen die diese Technologie unterstützen. Vielleicht hat ja Apple derzeit noch ein Exklusivrecht an Thunderbolt, das weiß ich nicht. Ich würde auf jeden Fall gerne mehr Hersteller mit dem Thunderbolt-Anschluss sehen, denn wie man sehen kann sind die Einsatzmöglichkeiten vielfältig.

Autor :

Johannes Knapp ist deutscher Techblogger der ersten Stunde und Seitenbetreiber von NewGadgets.de. Bei Fragen, schickt mir einfach eine Email an info@newgadgets.de

Schreibe einen Kommentar