Angebot des Jahres: HP TouchPad für nur 99€!!

Am 22. August 2011

Derzeit wird der Server der HP Webseite und des Onlineshops ein wenig überrannt, denn das HP TouchPad wurde nun von 399€ auf 99€ heruntergesetzt. Eine klare Kaufempfehlung kann ich hier nur aussprechen, denn auch wenn HP webOS nicht mehr möchte, so funktioniert das Tablet doch tadellos und für 99€ ist es das beste Schnäppchen des Jahres!

Ihr solltet es mehrmals probieren, der Onlineshop wird gerade extrem überrannt!

Ausserdem sollen auch bald andere Onlineshops nachziehen und das Tablet drastisch reduziert verkaufen. Also schaut auf jeden Fall auch bei Amazon, Cyberport und dem T-Online-Shop vorbei. Die Preise sollen angeblich bald fallen, also regelmäßig vorbeischauen, sonst sind auch hier die Lagerbestände innerhalb weniger Minuten leer.

Update: Da ja nun die meisten Shops keinen HP TouchPad mehr haben, müssen wir mal schauen ob Amazon vielleicht welche raushaut. Die Hoffnung stirbt zuletzt, ich will ja auch noch einen!! ;(

Amazon

Cyberport

T-Online-Shop

>> HP TouchPad für 99€ bei Hewlett Packard Onlineshop <<

 

Autor :

Johannes Knapp ist deutscher Techblogger der ersten Stunde und Seitenbetreiber von NewGadgets.de. Bei Fragen, schickt mir einfach eine Email an info@newgadgets.de

11 Responses to “Angebot des Jahres: HP TouchPad für nur 99€!!”

  1. Tim sagte am 22.08.2011 um 17:28

    Sehr geil! Und wenn es nur auf dem Klo als Zeitungsersatz liegt.. nach einem Jahr Verzicht auf FHM & Kicker Abo hat sich das rentiert 🙂

  2. SL55 sagte am 22.08.2011 um 18:30

    Bei mir kostet das Tablet wieder/immernoch 399 € 🙁

    MfG

  3. Hans Peter (HP) sagte am 22.08.2011 um 18:44

    Bei T-online ist das touchpad in der suche noch drin, aber wenn man drauf will ist es weg. Ob das was zu bedeuten hat?

  4. hmpf sagte am 22.08.2011 um 18:45

    Ich komme nicht mal in den HP-Shop *grummel*

  5. Tim S sagte am 22.08.2011 um 18:49

    Und bei wem beschwere ich mich jetzt wenn ich das touchpad für 399€ gekauft habe??

  6. Jiker sagte am 22.08.2011 um 18:55

    Bei niemandem, du hast einfach Pech gehabt. HP freut sich einfach das sie wenigstens ein paar Tablets zum Normalpreis losgeworden sind.

  7. Tim S sagte am 22.08.2011 um 19:07

    Find das eine Frechheit von HP, ich komme
    mir da als treuer Kunde der gutes Geld für das Gerät gezahlt hat ein bisschen verarscht
    vor…

  8. Franz sagte am 22.08.2011 um 21:03

    Mal ernsthaft. Was glaubt ihr damit noch anfangen zu können? HP hat das OS in den Boden gestampft. Die Entwickler werden sich zu Apple und Android abwenden.

    Einzig das Android Projekt dafür wäre Interessant. Aber für 99 Klunker ohne 3G und SpeicherkartenSlot ist das schon sehr mhh naja. Bastlerspielzeug für teuer Geld sag ich mal.

    • Johannes sagte am 22.08.2011 um 22:07

      @Franz: Ein Tablet zum Surfen und Mailen, für die Couch (wie übrigens jedes Tablet). Hab auch bei meinem iPad kein 3G, da ich z.B. Tablets nicht ausserhalb herumtrage, sondern nur daheim nutze. Zum unterwegs arbeiten hat man Notebooks. Und so ein Tablet für 99€ ist halt ein echter Knaller, denn es gehört(e) ja zu den „Premiumtablets“.

  9. Jiker sagte am 23.08.2011 um 12:36

    @Tim Das wird bei HP NIEMANDEN interessieren, dessen kannst du dir sicher sein!

  10. Tim (nicht tim S.) sagte am 23.08.2011 um 19:26

    So.. seit gestern alles versucht – leider nirgens zu bekommen 🙁

Schreibe einen Kommentar