Samsung stellt mit dem Galaxy Note ein 5,3-Zoll Smartphone vor

Am 1. September 2011

Ihr dachtet, das Dell Streak mit 5-Zoll sei schon ein großes Smartphone. Samsung hat aber nun das Samsung Galaxy Note vorgestellt. Mit einem 5.3-Zoll HP Super AMOLED Display mit einer Auflösung von 1280 x 800 Pixeln ist es wirklich recht groß als Smartphone, aber eigentlich ideal als Tablet.

Mit einem 1,4Ghz Dual-Core Prozessor und Android 2.3 Gingerbread ist es schön flott. Auf der Rückseite gibt es eine 8-Megapixel Kamera mit LED Flash und eine 2-Megapixel Frontkamera. Der Akku hat eine Kapazität von 1200mAh und das Gerät wiegt 102,4g

Autor :

Johannes Knapp ist deutscher Techblogger der ersten Stunde und Seitenbetreiber von NewGadgets.de. Bei Fragen, schickt mir einfach eine Email an info@newgadgets.de

One Response to “Samsung stellt mit dem Galaxy Note ein 5,3-Zoll Smartphone vor”

  1. Sven sagte am 01.09.2011 um 16:22

    Die Angaben zur Akkukapazität und zum Gewicht passen glaub nicht zum Gerät. In der Pressekonferenz und auf anderen Seiten ist von 2500 mAh die Rede. Das Gewicht sollte auch einiges höher sein.
    Ansonsten finde ich das Gerät ziemlich interessant, gerade auch wegen des großen Akkus. Allerdings befürchte ich, dass man dafür auch ziemlich tief in die Tasche greifen werden muss 🙁

Schreibe einen Kommentar