Archos möchte französischen Studenten Tablets mit UMTS für 50 Cent am Tag bereitstellen

Am 6. Oktober 2011

Die französische Regierung startet nun ein Programm für Studenten, welches diesen erlaubt ein Apple iPad oder ein Samsung Galaxy Tab 10.1 für 1€ pro Tag mit UMTS zu erhalten und das über einen Vertragszeitraum von 2 Jahren. Dies würde über die zwei Jahre 730€ ausmachen, was auf jeden Fall ein faires Angebot ist.

Archos als französisches Unternehmen hat aber nun vorgeschlagen dass die Regierung auch ein französisches Unternehmen für diese Aktion wählen könnte und würde sein Tablet für 0,50€ anbieten, was für zwei Jahre nur 365€ kosten würde, noch ein viel besseres Angebot für Studenten. Vielleicht gibt es solch ein Angebot ja auch bald in Deutschland.

<via>

Autor :

Johannes Knapp ist deutscher Techblogger der ersten Stunde und Seitenbetreiber von NewGadgets.de. Bei Fragen, schickt mir einfach eine Email an info@newgadgets.de

One Response to “Archos möchte französischen Studenten Tablets mit UMTS für 50 Cent am Tag bereitstellen”

  1. pcprima.de sagte am 07.10.2011 um 03:53

    Na das ist doch eine super Idee und vielleicht schauen sich das andere Laender ab, wobei ich kuerzere Vertraege besser faende.

Schreibe einen Kommentar