Siri nun erfolgreich auf das iPhone 4 portiert

Am 30. Oktober 2011

Wer noch ein „altes“ Apple iPhone 4 besitzt wird sich vielleicht darüber ärgern dass Siri, der persönliche Assistent, nicht auf dem Smartphone funktioniert. Dieses Feature wurde von Apple vorerst exklusiv dem neuen Apple iPhone 4S zugeschrieben. Einige findige Entwickler wollten das aber nicht auf sich sitzen lassen und haben direkt zum Release des iPhone 4S den Versuch unternommen Siri auch auf das iPhone 4 zu portieren. Es gab bereits einige Erfolge, so konnte man Siri zwar starten, aber die Verbindung zum Apple Server wurde seitens Apple nicht autorisiert. Dieses Problem scheint nun gebannt, denn Siri funktioniert nun komplett auf dem iPhone 4!

Wie man in dem Video von den Kollegen von 9to5mac sehen kann, braucht Siri nicht einmal Dual-Core Power, denn es läuft absolut gleich schnell auch auf dem Single-Core Vorgänger!

Autor :

Johannes Knapp ist deutscher Techblogger der ersten Stunde und Seitenbetreiber von NewGadgets.de. Bei Fragen, schickt mir einfach eine Email an info@newgadgets.de

Schreibe einen Kommentar