Etch-a-sketch wird mit NES Controller gesteuert

Am 28. November 2011

Erinnert ihr euch noch an das Etch-a-sketch? Hier in Deutschland war es vielleicht unter einem anderen Namen bekannt, aber es handelt sich hierbei um die Zeichentafel die mittels zweier Drehknöpfe bedient werden konnte. Wer künstlerisch begabt war konnte damit wirklich schöne Bilder malen, alle anderen sind daran wahrscheinlich verzweifelt.

Das Etch-a-sketch ist zumindest ein Oldschool Spielzeug und daskann ja eigentlich nicht angehen dachte sich ein Tüftler und verpasste dem Spielzeug zwei Motoren und einen Mikrocontroller. Jetzt kann man mittels einem NES-Controller zeichnen! So geht das auch viel einfacher und macht auch mehr Spass.

Natürlich könnte man mit ein wenig mehr Zeit noch mehr aus solch einem Mikrocontroller holen, aber ich finde allein die Steuerung über einen NES-Controller schon schön!

via: Engadget

Autor :

Johannes Knapp ist deutscher Techblogger der ersten Stunde und Seitenbetreiber von NewGadgets.de. Bei Fragen, schickt mir einfach eine Email an info@newgadgets.de

Schreibe einen Kommentar