Acer gibt den Tabletmarkt nicht auf!

Am 26. Dezember 2011

Da in letzter Zeit Gerüchte laut geworden sind, dass Acer den Tablet- und Smartphonemarkt aufgeben möchte, hat sich nun Stan Shih, Gründer von Acer, zu Wort gemeldet um etwas klarzustellen.

Auch wenn die Tabletverkäufe bei Acer nicht zur Zufriedenheit des Unternehmens gelaufen sind, so werde man dennoch diesen Bereich nicht aufgeben. Er sagt ebenfalls dass Acer am Anfang beim Einstieg in den Notebookbereich ja auch Probleme hatte und man sieht ja wo Acer heute bei den Notebooks steht. Es wird also weiterhin Tablets von Acer geben.

Quelle: Digitimes

Autor :

Johannes Knapp ist deutscher Techblogger der ersten Stunde und Seitenbetreiber von NewGadgets.de. Bei Fragen, schickt mir einfach eine Email an info@newgadgets.de

Schreibe einen Kommentar