Samsung Galaxy Ace Plus offiziell vorgestellt

Am 3. Januar 2012

Samsung hat eine überarbeitete Version des beliebten Galaxy Ace vorgestellt und zwar das Samsung Galaxy Ace Plus. Das Einsteiger-Smartphone mit 3,65-Zoll Display mit einer Auflösung von 320×480 Pixel verfügt über einen 1GHz Prozessor und hat Android 2.3 Gingerbread als Betriebssystem. Ob ein Update auf Android 4.0 Ice Cream Sandwich erscheinen wird ist eher fraglich, vor allem die niedrige Auflösung könnte sich als störend erweisen, Einsteiger-Smartphones werden bei solchen Updates ja gern mal weggelassen, aber wir werden ja sehen wie Samsung verfahren wird, das Ice Cream Sandwich Update wird ja ab dem 1. Quartal stattfinden.

Auf der Rückseite des Ace Plus befindet sich eine 5-Megapixel Kamera mit Autofokus und LED-Blitz. Die Kamera nimmt Videos in einer Auflösung von WVGA auf, was 800×480 Pixel entspricht, also etwas besser als VGA, aber noch weit von 720p entfernt. Bluetooth 3.0, USB 2.0 und WLAN 801.11b/g/n sind mit an Bord und sorgen für die entsprechende Konnektivität. Ein digitaler Kompass, Beschleunigungs- und Annäherungssensor sind auch dabei, sowie natürlich das obligatorische GPS.

Hier findet ihr die kompletten technischen Daten

Autor :

Johannes Knapp ist deutscher Techblogger der ersten Stunde und Seitenbetreiber von NewGadgets.de. Bei Fragen, schickt mir einfach eine Email an info@newgadgets.de

Schreibe einen Kommentar