Die neue Version des ASUS Eee Pad Transformer Prime

Am 9. Januar 2012

Das ASUS Eee Pad Transformer Prime ist erst seit einigen Tagen auf dem Markt und schon gibt es eine verbesserte Version davon. Bei der 700er Version hat das Display die sehr hohe Auflösung von 1920 x 1200 Pixeln und auch die Frontkamera soll besser sein. Auf der Rückseite wurde auch etwas verändert um den WLAN- und GPS-Empfang zu verbessern.

Autor :

Johannes Knapp ist deutscher Techblogger der ersten Stunde und Seitenbetreiber von NewGadgets.de. Bei Fragen, schickt mir einfach eine Email an info@newgadgets.de

One Response to “Die neue Version des ASUS Eee Pad Transformer Prime”

  1. Michael sagte am 09.01.2012 um 22:34

    Wie sieht aus mit Preis und Verfügbarkeit? Wollte mir eigentlich das Prime kaufen aber dann kam die PS Vita dazwischen. Freut mich das es eine verbesserte Version gibt. Mitte des Jahres werde ich über einen Kauf nachdenken. Achja, hat es einen UMTS Slot?

Schreibe einen Kommentar