Skyrim auf dem ASUS Eee Pad Transformer Prime

Am 15. Januar 2012

Als ich über den NVidia Stand auf der CES schlenderte konnte ich meinen Augen nicht trauen, da spielte tatsächlich ein NVidia-Mitarbeiter Skyrim auf dem ASUS Eee Pad Transformer Prime Quad-Core Tablet. Ich bin gleich hingerannt und habe es mir angeschaut, es sah schon sehr flüssig aus und jeder Skyrim Fan wäre sicherlich begeistert dieses Spiel nun auch überall im Haus spielen zu können.

Deutsches Video

Es gab aber einen kleinen Wermutstropfen und zwar handelte es sich nur um ein Streaming des Spiel. Mit der Software Splashtop THD wurde von einem Desktop-PC mit NVidia Grafikkarte mittels WLAN das Spiel auf das Tablet übertragen. Wie man aber sehen kann funktioniert dass so gut und flüssig, dass man kaum bemerkt dass gestreamt wird. Ich finde es also immer noch eine tolle Sache. Vielleicht wollen die Macher von Skyrim ja auch bald eine Version für Androidtablets auf den Markt bringen, wer weiß.

English Video

Autor :

Johannes Knapp ist deutscher Techblogger der ersten Stunde und Seitenbetreiber von NewGadgets.de. Bei Fragen, schickt mir einfach eine Email an info@newgadgets.de

One Response to “Skyrim auf dem ASUS Eee Pad Transformer Prime”

  1. Spinatwachtel sagte am 16.01.2012 um 19:17

    Hat was, aber auf meinem fernseher über xbox ist auch nicht verkehrt…

Schreibe einen Kommentar