Angeschaut: Samsung Galaxy Y Duos

Am 14. März 2012

Auf der Samsung Roadshow in Ludwigsburg konnte ich einen kurzen Blick auf das Samsung Galaxy Y Duos werfen. „Y“ steht bei Samsung ja für Young und das Smartphone ist auch an Einsteiger und junge Menschen gerichtet. Der Zusatz „Duos“ lässt bereits erahnen welches Feature hier verbaut wurde: Zwei Sim-Kartenslots. Somit kann beispielsweise immer der günstigste Tarif genutzt werden.

Das tolle ist ja dass es in Deutschland schon vorbestellt werden kann und dass zu einem ganz guten Preis von ca. 145€ angeboten wird.

[asa]B007COSPJ0[/asa]

Autor :

Johannes Knapp ist deutscher Techblogger der ersten Stunde und Seitenbetreiber von NewGadgets.de. Bei Fragen, schickt mir einfach eine Email an info@newgadgets.de

One Response to “Angeschaut: Samsung Galaxy Y Duos”

  1. fatbob sagte am 14.03.2012 um 19:21

    Wurde ein Verfügbarkeitstermin von Samsung genannt?

Schreibe einen Kommentar