HTC One XL im Hands On

Am 23. Mai 2012 von
singleimage

Ich hatte gestern die Möglichkeit mir das HTC One XL im Europapark in Rust anzuschauen und hier ist mein Hands On Video dazu.

Vom Gehäuse sieht das One XL genau aus wie das HTC One X, welches seit ein paar Wochen in Deutschland auf dem Markt ist. Im Inneren hat sich aber etwas geändert, da hier nicht der NVidia Tegra 3 Quad-Core Prozessor zum Einsatz kommt, sondern ein Qualcomm S4 Dual-Core Prozessor mit 1,5GHz. Ausserdem handelt es sich bei dem HTC One XL um ein LTE-Smartphone.

Vodafone hat den Europapark Rust vor Kurzem flächendeckend mit LTE ausgestattet und deshalb war der Vergnügungspark sicher genau der richtige Platz um das One XL auszuprobieren. Das LTE-Netz von Vodafone befindet sich immer noch stark im Ausbau und nach den ländlichen Gebieten die im ersten Schritt des Ausbaus versorgt werden sollten, kommen nun bald auch die Städte an die Reihe. Derzeit sind bereits 52 zu ca. 50% mit LTE versorgt. Es tut sich was und sicherlich sieht es in ein paar Monaten schon wieder anders aus.

Wie ich gestern auf der Pressekonferenz erfahren habe, wird das One XL auch alle deutschen LTE-Netze unterstützen, was zu begrüßen ist. Es wird aber Anfang Juni dennoch zuerst bei Vodafone erscheinen.

Autor :

Johannes Knapp ist deutscher Techblogger der ersten Stunde und Seitenbetreiber von NewGadgets.de. Bei Fragen, schickt mir einfach eine Email an info@newgadgets.de

2 Responses to “HTC One XL im Hands On”

  1. HTC One XL LTE kommt nach Deutschland sagte am 23.05.2012 um 19:03

    […] LichtverhältnissenMedia Link HD Adapter auf HDMIBeats By Dr Dre Kopfhörer- via: HTC, NewGadgets -Ähnliche Beiträge:HTC Desire: Update auf Android 2.3 Gingerbread in Testphase angekommenSamsung […]

  2. Maximilian P. sagte am 24.05.2012 um 18:12

    Hätte man sich aber nicht einmal die Mühe machen können ein bisschen das Design zu ändern?

Schreibe einen Kommentar