Seagate möchte die Mehrheitsanteile an LaCie übernehmen

Am 24. Mai 2012

Der Festplattenhersteller Seagate möchte die Mehrheitsanteile von LaCie vom LaCie-CEO Philippe Spruch erwerben. LaCie ist Anbieter von externen Speicherlösungen und auch USB-Sticks, teilweise auch sehr edle Produkte wie die Golden Disk. Mit der Übernahme von LaCie möchte Seagate noch weiter in den Konsumentenbereich vordringen.

Autor :

Johannes Knapp ist deutscher Techblogger der ersten Stunde und Seitenbetreiber von NewGadgets.de. Bei Fragen, schickt mir einfach eine Email an info@newgadgets.de

Schreibe einen Kommentar