Ketchup nun restlos und einfach aus der Flasche bekommen

Am 25. Mai 2012 von
singleimage

Wir sind mal wieder bei Erfindungen angelangt, auf die die Menschheit nur gewartet hat. Jeder kennt dieses Problem: Wie bekomme ich den letzten Rest aus einer Ketchup- oder Grillsoßen-Flasche raus? Es gibt schöneres als ewig mit der Flasche zu schütteln bis am Ende sogar noch Flecken auf Mobiliar oder Kleidung enstehen. Aber für was haben wir Forscher? Einige davon haben sich diesem Problem, welches bereits seit Jahrzehnten besteht, angenommen und am berühmten MIT (Massachusetts Institute of Technology) ist nun eine Beschichtung für das Flascheninnere entstanden, die dieses Problem nun ein für alle Mal beseitigen soll.

LiquiGlide haben die Erfinder ihre Beschichtung genannt. Im Video seht ihr auch noch wie effektiv LiquiGlide ist, die Flasche ist am Ende komplett leer! Die US-Amerikanische Lebensmittelbehörde hat bisher auch keine Beanstandungen gegen LiquiGlide. Ein Hoch auf die Wissenschaft

via

Autor :

Johannes Knapp ist deutscher Techblogger der ersten Stunde und Seitenbetreiber von NewGadgets.de. Bei Fragen, schickt mir einfach eine Email an info@newgadgets.de

3 Responses to “Ketchup nun restlos und einfach aus der Flasche bekommen”

  1. Markus sagte am 25.05.2012 um 14:13

    Hallo, die Frage ist was dann die Ketchup-Flasche mit einer solchen Beschichtung kosten wird ??

  2. 9194 sagte am 27.05.2012 um 13:17

    das video wurde vom nutzer entfernt^^

  3. Johannes sagte am 27.05.2012 um 15:53

    @9194: Hab ein anderes hinzugefügt!

Schreibe einen Kommentar