WWDC 2012: Apple MacBook Air bekommt Update – Neue Prozessoren und USB 3.0

Am 11. Juni 2012 von
singleimage

Apple verpasst seinem mobilsten Notebook, dem Apple MacBook Air, mal wieder ein Update. Im MacBook Air findet nun auch ein Intel Core i7 (Ivy Bridge) 2GHz Dual-Core Prozessor Platz, der im Turbomodus bis zu 3,2GHz erreichen kann. Ausserdem kann man den Arbeitsspeicher bis 8GB 1600MHz erweitern. Die neue Grafik bietet bis zu 60% mehr Performance und ausserdem nun auch endlich USB 3.0. Wer viel auf seinem MacBook Air speichern möchte, dem steht nun auch die Option offen eine SSD mit bis zu 512GB Speicher zu wählen.

Bei beiden Modellen, dem 11,6-Zoll und dem 13,3-Zoll MacBook Air wird es kein Display mit überraschend hoher Auflösung geben, also kein Retina Display. Das 11,6-Zoll MacBook Air hat eine Auflösung von 1366 x 768 Pixel und das 13,3-Zoll MacBook Air hat eine Auflösung von 1440 x 900 Pixel.

Autor :

Johannes Knapp ist deutscher Techblogger der ersten Stunde und Seitenbetreiber von NewGadgets.de. Bei Fragen, schickt mir einfach eine Email an info@newgadgets.de

Schreibe einen Kommentar