Microsoft will heute ein eigenes Tablet vorstellen?

Am 18. Juni 2012 von
singleimage

Heute wird von Microsoft in Los Angeles ein Event abgehalten, auf dem angeblich ein eigenes WIndows Tablet vorgestellt werden soll. Wie die Kollegen von TheWrap annehmen, wird Microsoft heute ein eigenes Tablet zeigen, welches es mit dem Apple iPad aufnehmen soll. Es wurden Vermutungen laut dass hier ein 7-Zoll Tablet vorgestellt werden soll welches mit dem neuen Betriebssystem Windows 8 laufen soll. Die Gerüchteküche ist stark am brodeln, man weiß noch nicht wirlich was vorgestellt wird und deshalb melden sich einige Seiten zu Wort und äussern ihre Vermutungen.

Bei 7-Zoll wird es aber wohl eher ein ARM-Tablet mit Windows RT (Windows 8 für ARM). Es wird vermutet dass Microsoft sich als Hardwarepartner Nokia ausgesucht hat, welche ja im Smartphonebereich ebenfalls sehr stark mit Microsoft zusammenarbeiten und auch Erfahrung mit ARM-Prozessoren haben.

Zwar wurden auf der Computex 2012 die vergangene Woche endete auch einige Windows 8 und Windows RT Tablets vorgestellt, aber vor allem die Windows RT Tablets kamen meiner Meinung nach zu kurz. So wurde beispielsweise das ASUS Tablet 600 vorgestellt, mit NVidia Tegra 3 und Windows RT, am ASUS Stand wollte man mich aber leider das Tablet nicht einschalten lassen, so dass ich selber nicht mal Windows RT ausprobieren konnte. Auch auf der CES im Januar wurden Geräte mit Windows RT (damals noch WIndows 8 für ARM) hinter Glas gehalten und nur mit Demoapplikationen betrieben. Vielleicht geht es in der Veranstaltung heute auch komplett um Windows RT Tablets, was mich wirklich freuen würde, denn ich finde das Betriebssystem und den Einstieg von Microsoft in die ARM Welt sehr interessant.

AllThingsD vermutet nur eine allgemeine Vorgestellung von Windows RT Tablets und kein eigenes Microsoft Tablet. Da Microsoft vor kurzem auch in Barnes & Nobles, genauer gesagt in das Nook, investiert hat, wird sogar vermutet das Microsoft zusammen mit Barnes & Nobles ein Gerät mit Windows RT vorstellen möchte. Ihr seht es geht wieder wild zu in der Gerüchteküche, aber im Laufe des Tages wird Microsoft das Geheimnis lüften und dann wissen wir endlich was es wird.

Nächste Woche findet in San Francisco auch die Google I/O Entwicklerkonferenz statt, auf der ebenfalls ein Tablet erwartet wird. Hier soll angeblich ASUS ein 7-Zoll Tablet für Google liefern. Vielleicht hat Microsoft deshalb den Termin für sein Event auf diese Woche gelegt.

Autor :

Johannes Knapp ist deutscher Techblogger der ersten Stunde und Seitenbetreiber von NewGadgets.de. Bei Fragen, schickt mir einfach eine Email an info@newgadgets.de

One Response to “Microsoft will heute ein eigenes Tablet vorstellen?”

  1. DerGerät sagte am 18.06.2012 um 17:25

    7 Zoll Windows Geräte kann ich mir nicht vorstellen XD

Schreibe einen Kommentar