Der neue IKEA Katalog im Hands On Video

Am 4. September 2012 von
singleimage

Ich bin zurück von der IFA und habe auch gleich einen IKEA Katalog im Briefkasten vorgefunden. Erste Seite aufgeschlagen und dort steht etwas über Augmented Reality. Die IKEA App habe ich ja sowieso schon seit einiger Zeit auf meinem Smartphone, also gleich mal losgelegt.

Wie ihr im Video sehen könnt hat IKEA gleich mehrere Möglichkeiten eingebaut, es gibt also nicht nur die animierten 3D Modelle, man kann sich auch beispielsweise ein Video anzeigen lassen oder weitere Bilder des jeweiligen Möbelstücks durchstöbern.

Früher wurden für Augmented Reality hässliche Marker genutzt, damit die Kamera auch erkennen kann was es zeigen soll. Dies ist nun bereits seit einiger Zeit Vergangenheit, heutzutage geht dies mit beinahe jedem Bild, siehe den aktuellen IKEA Katalog.

Klar ist die Funktion eher noch eine Spielerei und meine Tante wird sich sicher nicht mit ihrem Smartphone hinsetzen und es auf den Katalog halten. Am besten ist halt immer noch ein Besuche des IKEA um die Möbel wirklich anzuschauen und vielleicht mal Probe zu liegen oder zu sitzen.

Und keine Sorge, auch wenn ich im Video ein iPhone benutze, es funktioniert auch mit Android und auch mit Tablets!

Autor :

Johannes Knapp ist deutscher Techblogger der ersten Stunde und Seitenbetreiber von NewGadgets.de. Bei Fragen, schickt mir einfach eine Email an info@newgadgets.de

Schreibe einen Kommentar