Neue Bilder des Firefox OS aufgetaucht

Am 10. September 2012 von
singleimage

Firefox veröffentlichte heute weitere Bilder zu seinem 2013 in Brasilien auf den Markt kommende Betriebssystem Firefox OS. Zuerst soll das Betriebssystem im unteren Preissegment starten, danach sollen dann die Mittelklasse-Geräte kommen.

Ob der Markt jedoch auf ein neues Betriebssystem gewartet hat, sei erst einmal dahin gestellt, denn das ehemals Boot 2 Gecko getaufte Projekt, soll erst nächstes Jahr starten. Nicht nur in Brasilien soll es zur Verfügung stehen, aber das Land ist einer der Startmärkte. Die ersten Geräte sollen von den Herstellern Alcatel und TZE mit einem Snapdragon-Prozessor auf dem Markt erscheinen.

Morgen könnte es eventuell neue Informationen zum Firefox OS geben, denn in Berlin findet die Qualcomm IQ 2012 statt und auf dieser werden neue Innovationen und Roadmaps für Snapdragon und CO veröffentlicht.

Braucht der Handymarkt wirklich noch ein Betriebssystem, vor allem wenn es erst einmal nicht auf den Hauptmärkten in Europa, Asien oder den USA startet? Es bleibt somit abzuwarten, ob das Firefox OS ein Durchbruch werden wird, oder ob es ein Nischenprodukt wird.

Quelle

Autor :

Als Allrounder kümmert sich Niklas bei Newgadgets.de um alle Themengebiete der Technik

Schreibe einen Kommentar