Samsung stellt das Galaxy Music vor

Am 10. Oktober 2012 von
singleimage

Wie der Name schon sagt, ist das Samsung Galaxy Music ein Smartphone für Musikfans, die auch unterwegs gerne ihre Musik mit anderen teilen wollen. Dafür sorgen die zwei Lautsprecher die oben und unten am Gerät angebracht sind. Abgesehen von der besonderen Anbringung der Lautsprecher hat das Smartphone ein 3-Zoll Display und leider einen nicht näher genannten Prozessor. Hier wissen wir derzeit noch nicht einmal ob Single- oder Dual-Core. Für den Verwendungszweck reicht dem Smartphone aber eigentlich auch ein Prozessor mit einem Kern. Android 4.0 Ice Cream Sandwich läuft auf dem Kleinen.

Für die zukünftigen audiophilen Benutzer wartet das Smartphone aber mit einigen Features auf, denn so ist von Haus aus die Kompatibilität zu FLAC, OGG und vielen weiteren Sounddateien gewährleistet, auch gibt es einen Sound Alive und SRS Audio Modus. Ein eigens für den Musikplayer vorhandener Button könnte vielleicht auch einigen gefallen.  Für Schnappschüsse unterwegs ist auch eine 3-Megapixel Kamera vorhanden, die leider über kein LED-Licht verfügt. Im Datenblatt gibt Samsung auch noch einen WVGA-Projektor an, der mit 9 Lumen Leuchtkraft ausgestattet ist. Leider können wir diesen auf den Bildern nicht erkennen. Handelt es sich hierbei vielleicht um einen Fehler seitens Samsung? Wir werden es bald erfahren, denn die Vorstellung des Galaxy Music ist wohl bald!

Das Smartphone erinnert optisch und von den meisten technischen Daten her an die preisgünstigen Geräte von Samsung, ich bin auf den Preis hier in Deutschland gespannt!

Quelle: Samsung

Autor :

Johannes Knapp ist deutscher Techblogger der ersten Stunde und Seitenbetreiber von NewGadgets.de. Bei Fragen, schickt mir einfach eine Email an info@newgadgets.de

Schreibe einen Kommentar