Packard Bell Butterfly Touch

Am 16. Oktober 2009

Bereits vor der IFA wurde über ein Packard Bell Tablet-PC gemunkelt, nun haben wir die Gewissheit. Mit dem Packard Bell Butterfly Touch bekommt Packard Bell ein 11.6-Zoll Tablet-PC ins Portfolio. Nun sind Bilder und auch ein Video von dem neuen Tablet-PC aufgetaucht. Natürlich ist die Basis des Butterfly Touch das Acer Aspire Timeline 1820P.

packard-bell-butterfly-touch-04-groot

Mehr Informationen

Bilder

Video

Quelle, via

Autor :

Johannes Knapp ist deutscher Techblogger der ersten Stunde und Seitenbetreiber von NewGadgets.de. Bei Fragen, schickt mir einfach eine Email an info@newgadgets.de

2 Responses to “Packard Bell Butterfly Touch”

  1. Ingo sagte am 21.10.2009 um 00:26

    Sehr interessantes Gerät, aber braucht man wirklich solche Touchscreens? Ich brauche sie nicht. Was kann man damit so machen?

  2. skandy sagte am 14.11.2009 um 21:40

    Beispielsweise um ein paar Notizen auf seinen pdfs o.ä. zu machen. Dann muss man die Dinger nicht immer ausdrucken und mit nicht das ganze Skript von der Vorlesung mit sich rum schleppen.

Schreibe einen Kommentar