Floating Touch auf dem Samsung Galaxy S4 demonstriert

Am 14. März 2013 von
singleimage

Eines der neuen besonderen Features des Samsung Galaxy S4 wird Floating Touch sein, eine Möglichkeit den Finger als eine Art Maus zu nutzen. Diese wurde nun in einem Video demonstriert.

Mein Hands On mit dem Samsung Galaxy S4

Floating Touch ist hierbei nichts neues, denn das Galaxy Note bzw. das Galaxy Note II konnten diese Funktion bereits durch den S-Pen realisieren. So wurde beispielsweise AirView ermöglicht, eine Möglichkeit sich bereits eine Vorschau von Videos anzeigen zu lassen ohne das Display zu berühren. Dies wird wohl auch mit Floating Touch funktionieren, einfach den Finger über dem Video halten und schon gibt es eine Vorschau, das Gleiche dann auch mit Kalendereinträgen, Emails etc.

Ich werde dann später bei der Vorstellung des Galaxy S4 in New York in meinem Video natürlich auch die neuen Funktionen vorführen.

 

Samsung Galaxy S4 in weiß bei Amazon.de

 

Samsung Galaxy S4 in blau bei Amazon.de

Autor :

Johannes Knapp ist deutscher Techblogger der ersten Stunde und Seitenbetreiber von NewGadgets.de. Bei Fragen, schickt mir einfach eine Email an info@newgadgets.de

Schreibe einen Kommentar