iOS 6.1.3 veröffentlicht

Am 20. März 2013

Gestern am späten Nachmittag erreichte mich ein Hinweis über eine neue Version von iOS auf meinem iPhone 5. Apple rollt derzeit iOS 6.1.3 aus.

Ich hatte erst vorgestern iOS 6.1.2 installiert, da ich mit den Updates ein wenig vorsichtiger geworden bin, nachdem es ja in der jüngsten Zeit immer mal wieder das eine oder andere Problemchen mit der Software gab.

iOS 6.1.3 behebt nun eine Sicherheitslücke die es ermöglichte, die Telefon-App zu starten (trotz Codesperre). Ausserdem wurden auch die Maps für Japan verbessert. Natürlich bringt das Update auch noch ein paar weitere Neuerungen und Bugfixes mit sich, diese könnt ihr hier nachschlagen.

Ich warte übrigens wieder ca. eine Woche ab, bevor ich das Update installiere. Vorsichtig ist die Mutter der Porzellankiste! Das neue Update soll übrigens auch die Möglichkeit unterbinden euer Gerät zu jailbreaken!

Tags: | |
Autor :

Johannes Knapp ist deutscher Techblogger der ersten Stunde und Seitenbetreiber von NewGadgets.de. Bei Fragen, schickt mir einfach eine Email an info@newgadgets.de

Schreibe einen Kommentar