Google überarbeitet Kalender App

Am 30. Mai 2013 von
singleimage

Google überarbeitet momentan seine Software Stück für Stück. Diese Woche wurde bereits bekannt, dass Gmail in seiner Browser Version bessere Sortier Optionen bekommen wird, bei denen man seine Mails in fünf Kategorien ordnen kann: Primary, Social, Promotions, Updates und Forums werden die Reiter der Reihe nach von Links nach Rechts heißen.

Heute wurde bekannt, dass auch die Kalender App ein Update bekommen wird. Zum einen legt Google ästhetisch eine Schippe zu. Neben dem neuen Grunddesign sind jetzt auch Termine in verschiedenen Fabcodes anlegbar, wodurch die Übersicht extrem gefördert wird. Zum anderen wurden bestehende Features ebenfalls neu gestaltet. Es soll jetzt einfacher sein wiederkehrende Termine einzurichten und wechselnde Zeitzonen zu berücksichtigen.

Die neue Kalender App wird in den nächsten Stunden im Google Play Store zum Download erscheinen. Man benötigt allerdings die Android Version 4.1 oder höher. Google stellte dieses Jahr auf der Google I/O keine bahnbrechende neue Android Version vor, und nimmt sich jetzt stattdessen die einzelnen Google Eigenen Apps vor. Wir sind gespannt, was denn sonst noch so alles überarbeitet wird.

via: The Verge

Autor :

Martin kümmert sich um die News im Bereich Mobile Computing

2 Responses to “Google überarbeitet Kalender App”

  1. Florian P. sagte am 30.05.2013 um 20:03

    Komisch… Ich hab ein Note 2 mit Android 4.1.2 und trotzdem habe ich immer noch die alte App, obwohl in den Screenshots im Play Store schon die neue angezeigt wird… 🙁

  2. bla sagte am 30.05.2013 um 23:28

    ich bleibe lieber dennoch bei business calendar, diese App finde ich wesentlich übersichtlicher und komfortabler

Schreibe einen Kommentar