Samsung Galaxy S4 mini im Video aufgetaucht

Am 31. Mai 2013 von
singleimage

Es hört einfach nicht auf mit den Nachrichten über das Samsung Galaxy S4 mini. Jeden Tag tropft ein neues kleines Detail rein. Samsung führt hier offensichtlich eine sehr gut gemanagte Viral Marketing Strategie aus, die auch von Apple geplant sein könnte.

Es stellt sich da mittlerweile ernsthaft die Frage, ob die Koreaner mit den Amerikanern in einer Liga spielen oder sie nicht sogar schon übertroffen haben. Immerhin werden bis zum Jahresende 80 Millionen Galaxy S4 Verkäufe erwartet, nachdem allein im ersten Monat 10 Millionen Geräte über die Ladentheke gingen. Da ist das Galaxy S4 mini noch gar nicht mit eingerechnet.

Beim englischen Netzbetrieber Three ist jetzt das Samsung Galaxy S4 mini in einem Werbevideo aufgetaucht. Wem die Bilder in dieser Woche also noch nicht genug waren, der sollte mal einen Blick in das kurze Video werfen.

Autor :

Martin kümmert sich um die News im Bereich Mobile Computing

2 Responses to “Samsung Galaxy S4 mini im Video aufgetaucht”

  1. Robert sagte am 31.05.2013 um 22:30

    Mega cool 😉

    Das Mini sah auch nett aus.

  2. Florian P. sagte am 01.06.2013 um 11:30

    Wenn die Rückseite schon Plastik ist… wieso macht man es dann trotzdem Glossy, dass es erst richtig billig aussieht? 🙁

Schreibe einen Kommentar