Steve Ballmer tritt zurück

Am 23. August 2013 von
singleimage

Steve Ballmer hat heute mitgeteilt dass er seinen Posten als Microsoft-Chef innerhalb der nächsten 12 Monate aufgeben wird. Ballmer, der seit 2000, also nun schon seit 13 Jahren, an der Spitze des Unternehmens steht, sucht nun also nach einem passenden Nachfolger.

Auch Bill Gates möchte dabei helfen hier jemanden zu finden der zukünftig das Unternehmen leiten soll.

Ich werde den impulsiven Ballmer vermissen. Durch seine Art polarisierte er zwar, aber seine Vorträge waren immer sehr unterhaltsam und kurzweilig! Unvergessen beispielsweise sein Auftritt für die Entwickler („Developer, Developer, Developer“). Ich habe hier zwei lustige Videos eingebunden.

Der Aktienkurs von Microsoft stieg nach der Ankündigung von Ballmer heute um 8 Prozent.

Ach komm, ein Video geht noch:

Bildquelle

Autor :

Johannes Knapp ist deutscher Techblogger der ersten Stunde und Seitenbetreiber von NewGadgets.de. Bei Fragen, schickt mir einfach eine Email an info@newgadgets.de

2 Responses to “Steve Ballmer tritt zurück”

  1. stefko sagte am 24.08.2013 um 00:07

    yeah man
    stevie is rocking !!

  2. Martin sagte am 26.08.2013 um 19:12

    Zwar bisschen hibbelig, aber trotzdem einer der coolsten CEOs!

Schreibe einen Kommentar