Huawei Honor 3 vorgestellt- Günstiges wasserdichtes Quad-Core Smartphone

Am 30. August 2013 von
singleimage

Es gibt ein neues Smartphone von Huawei und wenn man die technischen Daten und den Preis betrachtet, dann ist es wirklich sehr interessant. Quad-Core, 13-Megapixel Kamera, wasserdicht und ein Preis von umgerechnet 233€ klingen doch ganz gut oder?

Das Honor 3 hat ein 4.7-Zoll Display mit einer HD-Auflösung von 1280 x 720 Pixeln und verfügt über den firmeneigenen Quad-Core Prozessor K3V2. 2 Gigabyte Arbeitsspeicher stehen dem System zur Verfügung, für den Nutzer gibt es dann noch 8 Gigabyte der mittels microSD-Karte erweitert werden kann. Auf der Rückseite ist eine 13-Megapixel Kamera und vorne eine Kamera mit 1,3-Megapixel. Der Akku hat eine Kapazität von 2.150 mAh.

Wie man auf den Bildern erkennen kann wird es nach IP57 wasserdicht sein, ein Feature das vor allem in letzter Zeit durch Sony gepushed wird. Die aktuellen Xperia-Modelle sind ja alle wasserdicht und da will Huawei sich wohl auch nicht verstecken müssen und zieht bei dem neuen Modell nach.

Das Smartphone kann seit gestern in China im Huawei-Shop bestellt werden und wird dort für 1.888 CNY angeboten, was umgerechnet 233€ sind. Derzeit gibt es nur die weiße Version und auch leider noch keinen Hinweis ob und wann das Honor 3 nach Deutschland kommt, sobald sich hier etwas tut werde ich euch natürlich informieren. Auf der IFA 2013 nächste Woche in Berlin möchte das Unternehmen aber Neuheiten vorstellen, vielleicht werden wir da ja noch mal das Honor 3 sehen.

via

Autor :

Johannes Knapp ist deutscher Techblogger der ersten Stunde und Seitenbetreiber von NewGadgets.de. Bei Fragen, schickt mir einfach eine Email an info@newgadgets.de

Schreibe einen Kommentar