Ältere Versionen einer iOS-App installieren

Am 17. September 2013 von
singleimage

Apple erlaubt es nun auch ältere Versionen von Apps zu installieren wenn man auf seinem Gerät noch ein altes iOS nutzt. Einige Apps benötigen als Mindestanforderung ja eine bestimmte Version von iOS und wenn diese nicht vorhanden ist, kann man sie leider nicht mehr installieren.

Genau dies ändert sich nun, denn nun bietet einem der App Store an auch eine ältere Version der App zu installieren, damit man also nun dennoch in den Genuss dieser App kommen kann. Ein bekanntest Beispiel ist hier WhatsApp, denn die App hat den Support für das iPhone 3G eingestellt, was Besitzer dieses Smartphones natürlich sehr geärgert hat und viele auch dazu bewegt hat zu einem neuen Smartphone zu wechseln.

DsGdm2b

Apple hat dieses Feature ganz heimlich eingeführt, eine offizielle Ankündigung gab es dazu bisher noch nicht. Morgen wird die neuste Version von Apples mobilem Betriebssystem zum Download bereitstehen, iOS 7. Und mit dieser Version wird es sicher auch wieder einige Apps geben die ihre Mindestanforderungen hochschrauben werden.

Quelle

Tags: | |
Autor :

Johannes Knapp ist deutscher Techblogger der ersten Stunde und Seitenbetreiber von NewGadgets.de. Bei Fragen, schickt mir einfach eine Email an info@newgadgets.de

Schreibe einen Kommentar