Acer stellt das erste WQHD-Touch-Display vor

Am 20. September 2013 von
singleimage

Hochauflösende Displays werden nicht nur bei Smartphones, Tablets und Fernsehern beliebter, auch der PC-Monitor vor dem man meist mehrere Stunden am Tag verbringt sollte eine anständige Auflösung haben. Da Windows 8 mit einem Touchscreen deutlich mehr Spass macht, stellt Acer nun den ersten Touch-Monitor mit WQHD-Auflösung vor.

Das Acer T272HUL hat eine Diagonale von 27-Zoll (68,6 cm) und bietet ein 10 Punkt Multitouchpanel. DIe Auflösung beträgt WQHD (Wide Quad High Definition), was 2.560 x 1.440 Pixeln entspricht. Das verbaute VA-Panel soll für naturgetreue Farbdarstellung sorgen, auch bei geneigtem Zustand. Wer den Monitor an der Wand befestigen möchte, kann dies mit der WESA-Halterung machen. Es sind auch zwei 2-Watt Lautsprecher integriert.

Ab Oktober wird der Monitor zu einer UVP von 799€ in den Handel kommen. Eine Auszeichnung gab es zumindest schon einmal für den Monitor, am 1. Juli wurde er mit dem Red Dot Award für Produktdesign ausgezeichnet.

 

Autor :

Johannes Knapp ist deutscher Techblogger der ersten Stunde und Seitenbetreiber von NewGadgets.de. Bei Fragen, schickt mir einfach eine Email an info@newgadgets.de

Schreibe einen Kommentar