CES 2014: Samsung stellt neue Fernbedienung vor

Am 1. Januar 2014 von
singleimage

Wir bekommen immmer intelligentere Fernseher und auch bei der Steuerung dieser versucht man neue Technologien einfließen zu lassen. Die Steuerung des Fernsehers mittels Gesten- oder Sprachsteuerung ist bereits heutzutage möglich. Trotzdem kann man nicht auf eine Fernbedienung verzichten, also muss diese ebenfalls intelligenter werden. Samsung wird auf der CES 2014 seine neuste Fernbedienung, die Smart Control vorstellen.

Die Smart Control verfügt über nur 26 Tasten. Wenn man sie mit einer herkömmlichen Fernbedienung vergleicht sieht man natürlich dass hier ziemlich viele Tasten fehlen, wie z.B. die Zahlen. Ich persönlich habe die Zahlen auf der Fernbedienung aber noch nie wirklich genutzt, also kann ich sehr gut damit leben. In der Mitte der Fernbedienung befindet sich die 4-Wege-Steuerung und in deren Mitte ein kleines TouchPad, welches es ermöglicht durch Inhalte durchzublättern. In der Fernbedienung ist ein Beschleunigungssensor verbaut, so kann man einige Funktionen erreichen indem man beispielsweise mit Gesten arbeitet. Neben der Gestensteuerung und dem TouchPad verfügt die Fernbedienung auch über ein eingebautes Mikrofon, mit der man seine Sprachbefehle nun auch über die Fernbedienung mitteilen kann. Definitiv besser als zu versuchen Sprachbefehle durchzugeben wenn der Fernseher gerade laute, actionreiche Szenen abspielt und euch nicht hört.

smart control

Auf der CES 2014 wird Samsung die Fernbedienung das erste Mal offiziell einem großen Publikum demonstrieren, mal sehen ob es wirklich die eine Fernbedienung ist, die unseren Alltag bereichern wird oder ob wir wirklich noch die vielen Tasten benötigen, die ja eigentlich noch so ziemlich auf jeder Fernbedienung zu finden sind.

Autor :

Johannes Knapp ist deutscher Techblogger der ersten Stunde und Seitenbetreiber von NewGadgets.de. Bei Fragen, schickt mir einfach eine Email an info@newgadgets.de

Schreibe einen Kommentar