Lenovo stellt Gamer Notebook Y50 mit UHD Touch-Display vor (Video)

Am 12. Januar 2014 von
singleimage

Dass sich Lenovos Y-Serie trotz des fehlenden „roten Punkts“ nicht unterhalb der Thinkserien einordnen lässt, wird spätestens klar, wenn man das „Powerhouse“ Y50 gesehen hat. Als Gaming Notebook konzipiert und mit ultra-hochauflösendem Touchscreen weiß dieses zu begeistern, entsprechende innere Zutaten tun da ihr Übriges.

Abgesehen vom UHD-Display, welches man wohl als „im Trend“ bezeichnen kann, wartet das Lenovo Y50 noch mit einer Geforce GTX 560M Grafikkarte auf, unterstützt von 16 GB RAM und einer Intel iCore i7-4700HQ. Mir gefällt das beleuchtete Chiclet-Keyboard am besten, aber auch das metallene Design macht einen ordentlich stabilen Eindruck.

Wie es mit den nötigen Anschlüssen und den restlichen Anforderungen aussieht, seht ihr im Messe-Hands On.

2 Responses to “Lenovo stellt Gamer Notebook Y50 mit UHD Touch-Display vor (Video)”

  1. Peer sagte am 31.01.2014 um 15:48

    Gamer-Notebook mit einer 560M? I loled

    • Johannes sagte am 01.02.2014 um 19:33

      Entweder habe ich da ein Montagsmodell erwischt oder mich einfach versprochen, denn es ist natürlich eine NVidia GeForce 860M verbaut!

Schreibe einen Kommentar