Cortana und Skype gehen ab sofort Hand in Hand

Am 27. Juni 2014

Cortana sollte jeder kennen, der ein paar Stunden mit Halo verbracht hat, oder sich wahlweise einfach für Smartphones interessiert. Zum einem ist es die virtuelle Begleiterin des Master Chiefs und zum anderen ist sie der neue Sprachassistent von Windows Phone.

Mit Cortana soll das angestaubte Image von WP aufpoliert werden und Microsoft plant hier definitiv mehr als nur einen „simplen“ Sprachassistenten. Wie bisher bekannt ist soll eine komplette Verkettung mit  Xbox etc. erfolgen. Ein kleiner Schritt in diese Richtung ist die Verzahnung von Cortana mit Skype. Es ist nun möglich mit Sprachbefehl Skype-Anwendungen zu starten. So kann man direkt mit Sprache einen Kontakt auf das Display holen.

Leider funktioniert Cortana bisher nur auf Englisch und somit auch dieser neue Sprachbefehl nur auf Englisch. Jedoch werden wir in naher Zukunft Cortana sicherlich auch in anderen Sprachen nutzen können. Ob es die smarte Assistentin aber schafft Windows Phone attraktiver zu machen bleibt abzuwarten.

via: Caschys Blog

Autor :

Eigentlich arbeite ich als Autor bei TechNews und interessiere mich für alles was eine Verbindung zum Internet aufbauen kann. Gerne diskutiere ich mit euch in den Kommentaren

Schreibe einen Kommentar