Moto 360 in den USA in Gold/Silber mit 18mm Armband verfügbar

Am 25. November 2014 von
singleimage

Die Moto 360 ist in meinen Augen die aktuell schönste Smartwatch und man sieht nicht sofort an, dass es sich bei dem Gadget um eine Smartwatch und keine reguläre Uhr handelt. Motorola legt großen Wert darauf, dass man die Moto 360 auch als Modeaccesiore tragen kann und so veröffentlicht das Unternehmen die Uhr nun in Gold und Silber.

Persönlich bin ich kein Freund von goldenen Smartphones, aber an einer Uhr ist das nochmal etwas anderes. Mit den beiden neuen Farblinien wird Motorola Kunden erschließen können, die sich bisher gegen Smartwatches sträuben. Dies sind insbesondere Menschen, die gerne eine schicke Uhr tragen und denen die aktuellen Smartwatches einfach zu sehr nach Plastik und Spielzeug aussehen. Zusätzlich wird es noch ein neues Armband geben, welches nur 18mm dick ist und somit etwas filigraner aussieht.

Die silberne Variante wird 300 Dollar kosten und die Goldene 330 Dollar. Aktuell gibt es die Uhren nur in den USA, ein Marktstart in Europa ist aber ziemlich wahrscheinlich.

Quelle: AndroidAuthority

Autor :

Eigentlich arbeite ich als Autor bei TechNews und interessiere mich für alles was eine Verbindung zum Internet aufbauen kann. Gerne diskutiere ich mit euch in den Kommentaren

Schreibe einen Kommentar