Lenovos neue Y-Serie: Gaming as a Package

Am 3. September 2015 von
singleimage

Lenovo legt seine Gaming-PC Serie „Y“, die sich auch an anspruchsvolle Businessanwender richtet, mit Windows 10 und den neusten Intel Core-i Prozessoren neu auf. Dem vorausgeschickten Ruf als Gamer PC trägt Lenovo ausserdem Rechnung, in dem sie ein ganzes Paket an entsprechenden Zusatzoptionen dazulegen. Wie gewohnt sind auch wieder Notebooks in der Serie.

Im Kern besteht die Y-Serie von Lenovo aus drei Modellen: dem Lenovo IdeaCentre Y 700, dem IdeaCentre Y 900 und dem Ideapad Y 700 (15 Zoll Notebook), die allesamt äusserst variabel bestückbar sind. So wird es Modelle mit AMD Prozessoren und Grafikkarten genauso geben, wie jene mit Intel Core-i und NVidia Geforce-Kombinationen, wobei auch das noch relativ frei hin und her kombiniert werden kann. Die Zusammensetzung erfolgt allerdings im Vorfeld und nicht wie bei Dell, auf Bestellung, so dass man sich ansehen muss, was genau dort angeboten wird.Lenovo Gaming_01

Dadurch ergeben sich natürlich auch ganz ordentliche Preisunterschiede, aber in vielen Fällen bleibt auch die Upgradefähigkeit erhalten. Mit Netzteilen bis 1000 Watt sollen auch anspruchsvolle Gamer alles geben können, schreibt Lenovo in seiner Pressemitteilung noch. Das Ideapad Y700 lässt sich ausserdem optional mit einem 10 Finger Touch-Display ausstatten und glänzt mit JBL-Lautsprechern.

Sollte man sich zum Kauf eines Y-Modells von Lenovo entscheiden, legt der Hersteller auch noch ein paar Gimmicks drauf, die das Gesamt-Gaming-Paket erst komplett machen. Im Detail sind das die folgenden Dinge:

  • – Lenovo Y Gaming Surround Sound Headset: Verfügt über 7.1 virtual surround sound, schnelle lineare Lautstärkeregelung oder Stummschaltung per Kontrollbox und ein abnehmbares, passives, geräuscheliminierendes Mikrofon. Das ergonomische Design der Kopfhörer macht diese sowohl faltbar wie auch verstellbar.
  • – Lenovo Y Gaming Präzisions-Maus: Bietet exakte, verstellbare Geschwindigkeiten, acht programmierbare Knöpfe, vier verstellbare DPI-Levels  fünf verstellbare Gewichtsstufen und ein ergonomisches Design, das auch intensive Gaming-Sessions mitmacht.
  • – Lenovo Y Gaming Mechanisches Switch Keyboard: Verfügt über eine von hinten beleuchtete, mechanische Tastatur mit Anti-Ghosting Switch Key Matrix, sechs individualisierbare Tasten zum Macro-Recording, fünf verstellbare Helligkeitsstufen und eine Default Taste, mit der man das Lenovo Y Gaming Surround Sound Headset steuern kann, sowie eine abnehmbare Handauflage.
  • – Lenovo Y Gaming Rucksack: Passend für einen Laptop mit bis zu 17.3 Zoll, mit wattierten Taschen, einem schützenden Hartschalenfach und einem Brustgurt für extra Trage-Stabilität.
  • – Lenovo Y Gaming Maus-Pad: Robust und wasserfest

Der offizielle Verkaufsstart ist damit auch schon erfolgt, Lenovo bietet die Modelle bereits auf seiner Homepage an. Ab 999 Euro geht´s los.

 

Schreibe einen Kommentar