Samsung stellt neues Windows 10 Tablet Galaxy Tabpro S vor

Am 6. Januar 2016 von
singleimage

Mit dem neuen Galaxy TabPro S will Samsung endgültig die Bereiche „Mobiles“ und „Produktivität“ in einem Gerät zusammen geführt haben, aber ein paar kleine Kompromisse muss man natürlich immer eingehen. Dennoch kommt das Samsung Top-Tablet mit Windows 10 schon nah dran an diesen Wunschtraum vieler mobiler Menschen, aber seht selbst.

Galaxy-TabPro-S_005_Front3_BlackAbgesehen von der Größe des neuen Samsung Galaxy Tabpro S Tablet, die mit 12 Zoll (2160 x 1440 Auflösung) schon aussergewöhnlich ist, ist natürlich auch Windows 10 Teil dieser größeren Produktivität, da sich viele Heimanwender damit schneller zurecht finden. Im Inneren befindet sich zudem ein Intel Core-M Prozessor, der auf entsprechend Strom sparendes Verhalten ausgelegt, aber bei Bedarf fast genauso leistungsfähig ist, wie ein „Großer“.

Galaxy-TabPro-S_004_Side_Black

Auffällig ist aber auch die Bauhöhe von nur 6.3 mm und das Gewicht von knapp unter 700 Gramm (693).Hinzu kommt eine „Full Size“ Tastatur, die sich praktisch in der Geräteabdeckung befindet. In diesem Keyboard wurde ausserdem wohl ein vollwertiges Touchpad integriert, das alternativ zum Touchscreen verwendet werden kann.

Galaxy-TabPro-S_007_Dynamic_WhiteAnschlüsse für HDMI und USB Typ C runden die Sache dann ab. Die Lüfter-losen und damit natürlich sehr leisen Galaxy Tab Pro S werden voraussichtlich ab Februar erhältlich sein. Einen Endkunden-Preis nannte Samsung jedoch noch nicht.

Schreibe einen Kommentar