Monster stellt drahtlose Earbuds und neue Gaming-Serie vor

Am 7. Januar 2016 von
singleimage

Die Firma Monster Elektronik (Nein, nicht der Getränkehersteller mit den drei hebräischen 6) hat auf der CES einige neue Kopfhörer- und Earbud-Modelle angekündigt, die unter anderem mit dem Top-Gamer Fatal1ty gemeinsam entwickelt wurden. Die meisten davon arbeiten kabellos. 

mnster1Abgesehen von dem Umstand, dass kabelgebundene Earbuds, also die kleinen, ins Ohr steckbaren Kopfhörer, wohl weniger leicht abhanden kommen, ist die Idee der drahtlosen Mini-Kopfhörer natürlich eine gute. Wie eingangs erwähnt, hat Monster da nun ein paar neue Modelle in der Mache.

Den Kopfhörer, den das dritte Pressebild in der Galerie zeigt, hat Monster mit dem Sportriesen adidas zusammen entworfen.Weitere Modelle sollen folgen.

baster

Wie sich die Neuheiten anhören, lässt sich im Lauf des kommenden Jahres einschätzen, denn diesen Zeitraum nennt die Firma als Releasedatum. Preise werden dann zeitnah zu den Releases genannt.

Schreibe einen Kommentar