Honor 6X mit Dual-Kamera zum Kampfpreis vorgestellt

Am 4. Januar 2017 von
singleimage

Hardwarehersteller Honor bringt mit dem Honor 6X ein Smartphone zum besonders kleinen Preis bei gleichzeitig recht umfangreichen Features auf den Markt. Mit der Erstvorstellung auf der aktuellen CES in Las Vegas macht der chinesische Hersteller den Auftakt im Bereich Smartphones auf der Messe.

Das Honor 6X verfügt über einen Octa-Core Prozessor (Kirin 655 Octa-Core CPU (16 nm) und 3 GB RAM plus Smart File System), ein 5,5 Zoll Full HD Display und die Dual-Kamera. Diese nutzt Honor auch zum Alleinstellungsmerkmal, jedenfalls in Verbindung mit der Preisangabe von “unter 250 Euro”.

Das Honor 6X ist ein leistungsstarkes und vielseitiges Smartphone mit Oberklasse-Funktionen, mit dem Millennials und Junggebliebene die Welt erkunden, ihre kreative Ader ausleben und volle Unterhaltung von Musik über Spiele bis zu Filme erleben können.

Aus Honors Pressemitteilung

Dennoch wird es das Smartphone Modell Honor 6X in einigen Monaten auch mit 64GB geben, wofür dann wiederum 299 Euro angesetzt sind. Eine schöne Sache ist sicher auch das Vollmetallgehäuse, das in den drei recht männlichen Farben gold, grau und silber gewählt werden kann. Auch der Akku kann sich mit 3340 mAh Kapazität schon gut sehen lassen.

Beim Display setzt Honor außerdem auf eine leicht gekrümmte 2.5D Variante. Auch in der Handhabung sollte sich das Modell also ganz gut machen. Dazu verspricht Honor ausreichende Leistung für alle gängigen Vorhaben sowie einen zusätzlichen Sim-Schacht für Wechselfreudige.

Das Honor 6X ist ab dem 4. Januar in Grau, Gold oder Silber im Handel erhältlich und hat eine UVP von 249€.

Schreibe einen Kommentar