Fractal Design Define C und Define Mini C im Video

Am 24. März 2017 von
singleimage

Die Schweden von Fractal Design haben auf der Cebit 2017 ihre Neuheiten aus dem Gehäusebereich vorgestellt. Das Fractal Design Define Mini C und Define C wurden zwar bereits Ende letzten Jahres vorgestellt, aber auf einer Messe gab es sie noch nicht zu bewundern und deshalb holen wir das auch noch nach.

Wie man in unserem Video sehen kann, verzichtet das Define C auf einen ODD-Käfig. Dadurch wird das Gehäuse kürzer und da optische Laufwerke sowieso nicht mehr so gefragt sind ist dieser Schritt auch verständlich. Festplatten und SSDs werden einfach auf der Rückseite des Gehäuses hinter dem Mainboard angebracht. Zusammen mit der ebenfalls verbauten PSU Shroud und einem Kabelmanagement auf der Rückseite wirkt das Gehäuse auch bei verbauten Komponenten immer sehr aufgeräumt.

Den Rest erfahrt ihr in unserem Video von der Cebit 2017.

Fractal Design Define C bei Amazon

Fractal Design Define Mini C bei Amazon

Autor :

Johannes Knapp ist deutscher Techblogger der ersten Stunde und Seitenbetreiber von NewGadgets.de. Bei Fragen, schickt mir einfach eine Email an info@newgadgets.de

Schreibe einen Kommentar