Samsung Galaxy S9 wird auf dem Mobile World Congress vorgestellt

Am 27. Januar 2018 von
singleimage

Für das Samsung Galaxy S8 veranstaltete Samsung letztes Jahr ein eigenes Event rund einen Monat nach dem Mobile World Congress. Das Samsung Galaxy S9 wird aber wieder einen Launch in Barcelona erhalten, denn Samsung hat einen Teaser für sein kommendes Spitzenmodell rausgehauen.

In der Einladung zum Samsung UNPACKED Event welches am 25.02.2018 in Barcelona im Rahmen des Mobile World Congress 2018 stattfinden wird gab es nur ein Teaserbild. Dieses verrät aber so einiges. Während der Vorgänger ja in New York seine Premiere feierte wird man für das Galaxy S9 nun wieder Barcelona als Bühne wählen.

Samsung Galaxy S9 Teaser

Auch wird explizit auf die Kamera eingegangen, also plant Samsung auch diesmal wieder mit der Kamera zu punkten. Das Galaxy S8 und auch das Galaxy Note 8 konnten ja bereits mit einer sehr guten Kamera punkten, wie man z.B. an meinen Bildern von London dem Valley of Fire sehen konnte. Es bleibt spannend wie sie die gute Qualität noch weiter verbessern können. Auch wird man sicherlich die Gesichtserkennung in Angriff nehmen, denn Apple hat hier ja mit dem iPhone X schon vorgelegt.

Es bleibt spannend! Wir werden euch am 25.02. berichten denn wir sind natürlich auch dieses Jahr wieder auf dem Mobile World Congress unterwegs.

Autor :

Johannes Knapp ist deutscher Techblogger der ersten Stunde und Seitenbetreiber von NewGadgets.de. Bei Fragen, schickt mir einfach eine Email an info@newgadgets.de

Schreibe einen Kommentar