Philips Hue + Spotify: Jetzt gibt das Licht den Ton an!

Am 1. September 2021 von
singleimage

Im Rahmen seines Smart Lightning Apartments in Hamburg stellte Signify, das Unternehmen hinter Philips Hue, neben seinen neuen Philips Hue Gradient Lampen, auch eine Besonderheit für alle Musikfans vor. Philips Hue und Spotify haben sich zusammengetan um den Musikgenuss nun auch farblich zu untermalen, für ein immersives Musikerlebnis, das alle Sinne berührt.

Mit Philips Hue + Spotify bekommt Philips Hue nun von Spotify die Metadaten für jeden Spotify Song in Echtzeit. Dadurch kann ein Lichtskript erstellt werden, welches nicht nur den Beat des Songs, sondern auch seine Stimmung, das Genre, das Tempo, die Lautstärke und vieles mehr farblich widerspiegeln kann. Die Besonderheit hierbei ist natürlich dass Philips Hue durch das erstellte Lichtskript nun noch besser auf den Song reagieren kann, die Latenz reduziert sich immens im Vergleich zu anderen Lösungen, wo die Musik durch das interne Mikrofon des Smartphones erkannt wird und dann die Lampen angesteuert weden.

Die Benutzung ist denkbar einfach, ihr startet euren Song in der Spotify App und wechselt dann in die Philips Hue App. Dort könnt ihr im Reiter „Sync“ die Synchronisation starten und stoppen. Hier bekommt ihr dann auch den aktuell laufenden Song angezeigt und habt auch noch die Möglichkeit weitere Einstellungen vorzunehmen, wie die Intensität, die Helligkeit und auch eine Palette für den Farbwechsel, falls ihr bestimmte Farbkombinationen bevorzugt. Wie das dann in Aktion aussieht, könnt ihr euch in meinem Video ab Minute 3:35 anschauen.

Das Ergebnis kann sich auf jeden Fall sehen lassen wie ihr hier im Raum sehen könnt. Das hier war jetzt nur ein Beispielraum mit recht wenigen Lampen und es sah schon sehr cool aus. Ich bin gespannt wie das Ergebnis bei Leuten ist, die ihr ganzes Haus voller Philips Hue Lampen haben, das muss am Ende schon sehr cool aussehen und verleiht der Musik noch das gewisse Etwas.

Philips Hue + Spotify | Wann geht es los?

Die Einführung der Philips Hue + Spotify Integration wird ab dem 1. September 2021 weltweit im Rahmen eines Early Access Programms für Nutzer der Philips Hue App 4 beginnen. Dafür einfach auf die neueste Version der App aktualisieren und unter dem Punkt „Entdecken“ und „was gibt es neues“ die Spotify-Integration aktivieren. Danach kann man sich im Reiter Sync mit seinem Spotify-Account anmelden und schon kann es losgehen!

Autor :

Johannes Knapp ist deutscher Techblogger der ersten Stunde und Seitenbetreiber von NewGadgets.de. Bei Fragen, schickt mir einfach eine Email an info@newgadgets.de

Schreibe einen Kommentar