18-250mm

  • TV-Spot zum Reise-Zoom Sigma 18-250mm

    Am 1. Mai 2011 von

    Blog Marketing Dies ist ein durch hallimash vermittelter, honorierter Eintrag

    Als Hobbyfotograf nutze ich derzeit mit meiner Canon EOS 550D das mitgelieferte Kit-Objektiv 18-135mm und bin eigentlich recht zufrieden damit. Wenn ich mal unterwegs auf Reisen bin oder auf einer Veranstaltung etwas weiter von der Bühne wegstehen muss, dann wünsche ich mir aber desöfteren einfach ein bisschen mehr Brennweite. Ich sehe auch nicht ein wieso ich mehrere Objektive mit mir herumschleppen sollte, diese verbrauchen nur wieder mehr Platz und machen sich auch im Gewicht meiner Tasche bemerkbar, vor allem auf Reisen in die USA oder nach Asien ein absolutes No-go für mich. Ich liebe Schnappschüsse, schalte die Kamera ein und halte einfach nur drauf um beispielsweise einen gewissen Augenblick nicht zu verpassen, wenn ich dann noch meine Zeit damit vergeude erst das eine Objektiv zu entfernen und zu verstauen um dann noch ein Teleobjektiv anzubringen, dann ist dieser Moment leider meistens schon wieder vorbei und mein Ärger ist (verständlicherweise) groß. Natürlich kommen jetzt die Profifotografen unter euch an und argumentieren mit der Bildqualität, denn diese ist dann natürlich besser, aber für mich reicht es absolut, vor allem für Urlaubsbilder! Ich bin Reise-Zoom Fan und die Firma Sigma stellt mit dem Sigma 18-250mm einen Reise-Zoom zur Verfügung, der wirklich einen ganz schön großen Bereich abdecken kann.

    >> Sigma 18-250mm für Canon bei Amazon bestellen <<

    >> Sigma 18-250mm für Nikon bei Amazon bestellen <<

    read more