Mooley Eden

  • LG Shuriken Display hilft beim Stromsparen

    Am 16. September 2011 von

    Im Bestreben die Akkulaufzeit eines Systems immer weiter herunter zu schrauben wurde im Rahmen der Ultrabook Keynote auch eine neue Technologie von LG Display vorgestellt. Mit dem Shuriken Display möchte man der CPU ein wenig entlasten und lieber das Display die Arbeit tun lassen. Durch die Self Refresh Technology übernimmt das Display nun die Aufgabe das Bild zu erneuern. Wird nur ein statisches Bild angezeigt, so nimmt das Display einfach die Daten aus seinem eigenen Speicher und lässt die CPU weiter schlafen. Normalerweise würde die CPU alle paar Millisekunden aufwachen, das Bild erneuern (auch wenn eigentlich nichts auf dem Bildschirm passiert) und dann wieder in den Sleepmodus geschickt. Da man beispielsweise beim Lesen oder Surfen auch desöfteren mal ein Standbild hat, würde hier die CPU einfach weiterschlafen können und somit auch keine Energie verbrauchen können.

    read more

  • Was wurde auf der IDF 2011 Day 2 Keynote vorgestellt?

    Am 14. September 2011 von

    Hier eine kleine Zusammenfassung der Day 2 Keynote auf dem IDF 2011 mit Mooley Eden. Das Hauptthema dieser Keynote waren die neuen Ultrabooks und neben den bereits auf der IFA vorgestellten Intel Sandy Bridge Ultrabooks von ASUS, Acer, Lenovo und Toshiba die noch dieses Jahr auf den Markt kommen werden, wahrscheinlich pünktlich für das Weihnachtsgeschäft, gab es auch noch die Vorschau auf die Intel Ivy Bridge Ultrabooks. Ivy Bridge wird dank 22nm Tri-gate Technologie noch ein wenig schneller und stromsparender sein als es Sandy Bridge schon ist. Ausserdem will Intel hier die Grafikperformance noch ein wenig nach oben schrauben.

     

    read more

  • Day 2 Keynote mit Intels Mooley Eden in einer Stunde

    Am von

    In einer Stunde beginnt der zweite Tag des IDF 2011 in San Francisco und nachdem gestern Intel CEO Paul Otelline an der Reihe war, wird nun Intel Vize Mooley Eden seine Keynote zum Thema Ultrabooks halten. Abgesehen davon dass Eden ein guter Präsentator ist, dürften die vorgestellten Produkte sicherlich auch interessant sein. Zwar hatte ich gestern ja schon beinahe über alle zukünftigen Ultrabooks berichtet, aber vielleicht hat Intel ja noch ein Ass im Ärmel!

    20110914-080542.jpg