Windows Mobile 6.5

  • Gigabyte S1200 Hands On

    Am 27. Dezember 2009 von

    Ja, Gigabyte stellt auch Smartphones her. Nicole von Netbooknews.com hat ein Gigabyte S1200 bekommen und es gleich mal vor der Kamera ausgepackt. Es hat auch bereits das neue Mobile Betriebssystem Windows Mobile 6.5 installiert. Ansonsten ist es ein eher unscheinbares Smartphone.

    read more

  • Windows Mobile 6.5 ab dem 6. Oktober

    Am 2. September 2009 von

    Wie auf dem Microsoft Presseportal angegeben, wird Microsoft ab dem 6. Oktober anfangen Geräte mit dem neuen Windows Mobile 6.5 auszuliefern. Ihr müsst also nichtmehr allzu lange warten, denn der Oktober ist ja bereits nächsten Monat 🙂

    Eine Kostprobe von Windows Mobile 6.5 wurde uns ja bereits auf der HTC Roadshow im Mai präsentiert, von der ich berichtet habe.

    Zu den Videos und Bildern

    Quelle

  • Windows Mobile 6.5

    Am 19. Februar 2009 von

    541-218166-56ceef8d22efc3c-thumbDie einen können sich Windows Mobile auf ihren Smartphones und Pocket-PCs garnicht mehr wegdenken, die anderen meiden und verfluchen dieses Betriebssystem von Microsoft für mobile Endgeräte. Das ganze erinnert ein wenig an das Pendant Windows XP / Vista auf den Desktop-Rechnern. Aber nichtsdestotrotz muss man einsehen, dass Microsoft mit Windows Mobile allgegenwärtig ist. Ich habe es auf meinem jahrealten Cassiopeia E-10, damals noch Windows CE und auf meinem HP Jornada 525, wieder mit anderem Namen, nämlich Pocket PC 2000. Das mobile Windows begleitet mich also jetzt schon seit einigen Jahren und wurde wirklich immer besser wie ich finde. Es kamen immer mehr Funktionen hinzu und es wird dem Desktop-Windows immer ähnlicher. Ein weiterer Schritt in Richtung Desktop-Windows ist nun Windows Mobile 6.5, welches zum ersten Mal auf dem Mobile World Congress in Barcelona vorgestellt wurde, natürlich ließ es sich Steve Ballmer, CEO von Microsoft seit 2000, nicht nehmen diesesn Meilenstein in der Geschichte von Windows Mobile 6.5 persönlich der breiten Masse vorzustellen.

    read more