Windows Mobile 6.5

Am 19. Februar 2009

541-218166-56ceef8d22efc3c-thumbDie einen können sich Windows Mobile auf ihren Smartphones und Pocket-PCs garnicht mehr wegdenken, die anderen meiden und verfluchen dieses Betriebssystem von Microsoft für mobile Endgeräte. Das ganze erinnert ein wenig an das Pendant Windows XP / Vista auf den Desktop-Rechnern. Aber nichtsdestotrotz muss man einsehen, dass Microsoft mit Windows Mobile allgegenwärtig ist. Ich habe es auf meinem jahrealten Cassiopeia E-10, damals noch Windows CE und auf meinem HP Jornada 525, wieder mit anderem Namen, nämlich Pocket PC 2000. Das mobile Windows begleitet mich also jetzt schon seit einigen Jahren und wurde wirklich immer besser wie ich finde. Es kamen immer mehr Funktionen hinzu und es wird dem Desktop-Windows immer ähnlicher. Ein weiterer Schritt in Richtung Desktop-Windows ist nun Windows Mobile 6.5, welches zum ersten Mal auf dem Mobile World Congress in Barcelona vorgestellt wurde, natürlich ließ es sich Steve Ballmer, CEO von Microsoft seit 2000, nicht nehmen diesesn Meilenstein in der Geschichte von Windows Mobile 6.5 persönlich der breiten Masse vorzustellen.

Mit Windows Mobile 6.5 ,dem Nachfolger von Windows Mobile 6.1, es wurden einfach 0.4 Versionen übersprungen, will Microsoft jetzt ein mobiles Betriebssystem auf den Markt bringen, dass die Vorzüge der mobilen Kommunikation via SMS, EMail, Messenger, etc. vereinen soll. Dabei wird noch mehr auf Windows Live gesetzt. Auch im Design hat sich etwas geändert, so gibt es nun einen wabenförmigen Desktop, auf dem einige Icons untergebracht sind. Auch scheint es in Mode zu kommen, einen Shop für Applikationen bereit zu stellen. Diesem Trend folgt auch Microsoft mit dem Microsoft Marketplace. Mobiles Internet soll nun auch richtig Spass machen, denn der integrierte Browser baut auf IE 6.0 auf und unterstützt somit auch JavaScript und Flash. Sicherlich bekommen wir auf der Cebit mehr davon zu sehen.

Die ersten Smartphones die Windows Mobile 6.5 einsetzen werden sind übrigens die neuen Flagschiffe von HTC, das HTC Touch Diamond2 und das HTC Touch Pro2.

541-218166-56ceef8d22efc3c-thumb

Wabenförmiger Desktop - Quelle

msft-mwc-live0409

Peter Chou, CEO von HTC (einigen vielleicht noch von der Pressekonferenz in Hamburg bekannt)

msft-mwc-live0408

Steve Ballmer präsentiert Windows Mobile 6.5

msft-mwc-live0372

Windows Mobile 6.5

msft-mwc-live0375

Der "Windows Marketplace"

msft-mwc-live0393

Der Desktop

msft-mwc-live0379

Menü

msft-mwc-live0378

Improved finger navigation

Quelle

Erzählt doch ein wenig über eure Erfahrungen mit Windows Ce, Pocket PC, Windows Mobile. Habt ihr noch alte Geräte die mit einer Urzeit-Version von Windows Mobile laufen?

Autor :

Johannes Knapp ist deutscher Techblogger der ersten Stunde und Seitenbetreiber von NewGadgets.de. Bei Fragen, schickt mir einfach eine Email an info@newgadgets.de

5 Responses to “Windows Mobile 6.5”

  1. robeee sagte am 19.02.2009 um 13:04

    Ich hab noch nen Aero 2130, auf dem läuft noch win ce 3.0. Das ganze ist aber nicht mehr interressant, da es kaum noch Programme gibt.

  2. d3nn1s sagte am 19.02.2009 um 13:09

    ich hab hier noch einen hp jornada 625 stehen. mit ein bisschen mehr power koennte der manchen netbooks echt noch konkurrenz machen 😉 hat wlan, touchscreen und schön win ce drauf. damals echt klasse und eigentlich immer noch

  3. Knusperkeks sagte am 19.02.2009 um 14:05

    Ich hab nen FSC LOOX 720 mit Windows Mobile 2003 SE, ist zwar schon bissel alt, funkt aber wie eh und je und außerdem hab ich nen T-Mobile AMEO (baugleich HTC Advantage X7500), der läuft mit Windows Mobile 6.1, echt tolles Teil!

  4. hmpf sagte am 19.02.2009 um 21:08

    Bin vor ein paar Jahren von nem Palm zum HTC Universal mit WM 5.0 umgestiegen, lief alles. Und nun WM 6.0 auf einem HTC TytnII, was soll ich sagen, ich bin soweit zufrieden, zwar muss man sich am Anfang dran gewöhnen, aber bei welchem Handy muss man das nicht? Ein Symbian-Fan werde ich jedenfalls so schnell nicht, wenn meine Holde irgendeine App für ihr Nokia 6288 haben will mangelt es meistens an der Software, für meine WM Kisten habe ich bis jetzt immer was finden können.

  5. Ralf sagte am 20.02.2009 um 13:11

    Sieht nett aus, aber ich warte noch ab, Windows Mobile hat für mich zuviele Funktionen. Da kommt man voll durcheinander

Schreibe einen Kommentar